Durchsuchen nach
Tag: Leckerli

Stinky Cheese Biscuits

Stinky Cheese Biscuits

Im nächsten Teil der 🌿 LOVE YOUR WEEDS 🌿 – Backreihe verwenden wir Brennnesselblätter. Die Brennnessel ist ein ungeliebtes Unkraut, dabei gehört sie zu den ältesten, bekannten Unkräuter. Damit das Leckerli auch ein echtes Highlight-Leckerli wird, kombinieren wir die Brennnessel mit Quargel-Käse (= Harzer Käse). Die 🌿 STINKY CHEESE BISCUITS 🌿 wird der Hund lieben und damit klappt der Rückruf gleich viel besser 😉 ZUTATEN: ● 20-30g junge Brennnesselblätter, gehackt● 200g Quargel natur, klein geschnitten● 150g Buttermilch● 1 Ei● 50g…

Weiterlesen Weiterlesen

Jelly Paws

Jelly Paws

Gebackene Leckerli sind natürlich toll und lange haltbar. Gerade wenn es wärmer wird, sind aber auch Gelees eine feine Sache – ob als kleine Leckerli oder im Kong – sie sind erfrischend und können auch sehr kalorienarm gestaltet werden, wenn das Tier gerade auf Diät ist. In nächster Zeit gibt es daher verschiedene Ideen für Hunde Jellys. Diese sind ganz einfach zu machen, sind auch formstabil (fürs Training in der Hundeschule) und man braucht nur wenige ZUTATEN: • 70g gekochtes…

Weiterlesen Weiterlesen

Wildkräuter-Donuts

Wildkräuter-Donuts

Wir gehen nun in die nächste Runde LOVE YOUR WEEDS 🌿 Wildkräuter kann man in der eigenen Ernährung toll verwenden und natürlich auch in der Hundefütterung. Dazu gibt es hier ja schon einige Rezepte 😉 Sie lassen sich aber auch ganz toll in Leckerli verpacken. Die 🌿 WILDKRÄUTER DONUTS 🌿 schmecken dem Hund ganz super, sind einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 30g gemischte Wildkräuter (hier: Löwenzahn, Knoblauchrauke, Schafgarbe, Portulak, Blutampfer)● 50g Ziegenfrischkäse● 100g Sauerrahm…

Weiterlesen Weiterlesen

Rote Beete – Erdbeer – Jelly für Hunde

Rote Beete – Erdbeer – Jelly für Hunde

Man muss nicht immer lange backen, um schöne Leckereien für Hunde zu zaubern. Dabei kann man die verschiedensten Lebensmittel in Form von Gelees hundetauglich machen. Rote Beete verwende ich selten in den Obst/Gemüse-Mischungen, für das Gelee ist sie aber perfekt – optisch ein Renner und auch geschmacklich erdig/süßlich. In Kombination mit Erdbeeren kann das nur toll werden. Damit der Hund diese Mischung attraktiv findet, pimpt man das Gelee mit Knochensuppe. 🌿 ZUTATEN: • 1 rote Beete Knolle, gekocht • 50g…

Weiterlesen Weiterlesen

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Passend zum Staatsfeiertag in Österreich gibt es heute rot-weiß-rote Leckereien – Hühnchen mit Reis, verpackt in leckere, kleine Knochen. Die Knochen habe ich mit Lebensmittelfarbe gefärbt, da ich ein bestimmtes Rot wollte. Das ist natürlich nicht notwendig und man kann jede natürliche Farbe verwenden oder sie natürlich auch ganz ungefärbt lassen. Die KNOCHEN in ROT-WEISS-ROT sind recht einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar ● 125g Babygläschen Huhn Pur● 200g Kokosmilch● 15g Reisflocken ●…

Weiterlesen Weiterlesen

Knusprige Käsepops

Knusprige Käsepops

Die meisten Hunde lieben Käse und vertragen ihn auch gut. Somit kann man mit Käse natürlich einerseits ganz super backen – ABER: man kann aus ihm auch ganz einfach tolle Highlight-Leckerli zaubern, in dem man ihn dörrt und aufpoppen lässt 😉 Das ist easy peasy – braucht nur etwas Zeit… ZUTATEN: ● 50-100g Käse der Wahl (z.B Gouda, Emmentaler, … und für ganz Mutige Quargel = Harzer Käse) ZUBEREITUNG: o den Käse in dünne Scheiben schneiden und dann nochmal mundgerecht…

Weiterlesen Weiterlesen

Osternest für Hunde

Osternest für Hunde

Nächste Woche ist Ostern und da dürfen ein paar österliche Leckereien für die Hunde nicht fehlen. 🌸Dieser Teig ist etwas fester und es lassen sich kleine, feine Küchlein daraus backen. Ihr braucht dazu nur folgende ZUTATEN: ● 30g Butter, geschmolzen ● 1 Ei, getrennt● 20g Dinkelmehl● 10g Kartoffelmehl● 40g Karotten, fein gerieben● 25g gemahlene Nüsse ● 30g geriebener Gouda● 30g Schinken, klein gehackt● 75ml Halbfettmilch● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 140…

Weiterlesen Weiterlesen

Cheeselovers Dream

Cheeselovers Dream

Hier im Haus leben lauter Käseliebhaber – ja, sogar die Katzen. Was liegt da näher als Leckerlis aus Käse zu backen – viel Käse 😉 Die Cheeselovers Dream- Kekse sind superknusprig und schmecken sicher auch mit einem Gläschen Wein ausgezeichnet. Dabei sind sie einfach und schnell gemacht und man braucht nur wenige ZUTATEN: ● 50g geriebener Parmesan● 50g geriebener Gouda● 150g Schmelzkäse● 200g Buttermilch● 60g Buchweizenmehl● 60g Kartoffelmehl● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 1 TL Kräuter wie Thymian, Rosmarin,… (optional)● Wasser…

Weiterlesen Weiterlesen

Lachs-Donuts

Lachs-Donuts

Es wurde Zeit mal wieder ein Rezept mit Fisch zu machen. Lachs wird gerne mit Süßkartoffel und Kokosmilch kombiniert und das kann man auch gut in einem Leckerli verpacken. Das Rezept ist ohne Ei und die Süßkartoffel gibt dem Ganzen die appetitliche Farbe Für Lachs-Donuts braucht ihr nur folgende ZUTATEN: ● 125g gekochten (Wild)Lachs● 120g Süßkartoffelpüree (z.B Babygläschen)● 60ml Kokosmilch● 10g Süßkartoffelmehl● 50-60g Kartoffelstärke● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 1 TL getrockneter Rosmarin● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz…

Weiterlesen Weiterlesen

Rübli-Kekse

Rübli-Kekse

Es ist zwar noch nicht Ostern, aber was passt besser zu dieser Karotten-Backmatte, als ein Rezept mit Karotten 🥕 Inspiriert wurde das Rezept von den bekannten Rübli-Kuchen und so entstanden nun kleine Rüblis für Hunde. Es braucht nur wenige ZUTATEN: ● 125g Babygläschen Karotte● 4 Eiklar oder 2 Eier● 60g Kartoffelmehl● 15-20g Kokosmehl● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 20g feine Haferflocken● 20g gemahlene Walnüsse● grüne Lebensmittelfarbe● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt (nicht zu fest und nicht zu…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner