Durchsuchen nach
Kategorie: Rezepte

Banane-Kokos-Herzen

Banane-Kokos-Herzen

Es bleiben ja doch immer wieder überreife Bananen über. Damit kann man ganz tolle Leckerli machen. Um dem ganzen ein bisschen Urlaubsfeeling zu verpassen, kommt noch Kokos in verschiedenen Formen dazu. Für die BANANE-KOKOS-HERZEN braucht man nur: ZUTATEN 1 Ei1 reife Banane75ml Kokosmilch2 EL Kokosmehl1 EL Buchweizenmehl1 TL Myokee FröhlicherWasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine Teigflasche, man kann aber auch einen Teigschaber…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Kokos-Knochen

Erdbeer-Kokos-Knochen

Der Sommer naht langsam aber sicher und mit den steigenden Temperaturen schwindet meine Backlust. Es wird also Zeit für Nachschub zu sorgen, um langsam unsere Vorräte für die nächsten Wochen aufzustocken. Einfach und schnell gemacht – die 🍓🥥 Erdbeer-Kokos-Knochen 🥥🍓 ZUTATEN 250g Erdbeeren, klein geschnitten1 Ei2 EL Kokosflocken2 EL Kokosmehl2 EL Hirsemehl1 EL HaferflockenWasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Die Zutaten werden mit einem Pürierstab fein püriert. Gebacken habe ich in der mittleren Knochenmatte bei 150°C für etwa 35 Minuten. Hier bitte…

Weiterlesen Weiterlesen

Pastinake-Sardellen-Fische

Pastinake-Sardellen-Fische

Das heutige Rezept ist aus der Not heraus entstanden. Ich hatte für Gizmo Pastinaken-Püree gemacht, als er krank war. Das kam aber gar nicht gut an. Da ich es nicht wegwerfen wollte, wurde es in Leckerli umgewandelt. Die PASTINAKE-SARDELLEN-FISCHE Man braucht nur: ZUTATEN 1 Ei125 pürierte, gekochte Pastinaken (oder Banygläschen)5 eingelegte, abgetropfte Sardellen1 EL Honig2 EL KartoffelmehlWasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine…

Weiterlesen Weiterlesen

SMOOTHIEDOG LAMM Leckerli mit RICOTTA und KOKOS

SMOOTHIEDOG LAMM Leckerli mit RICOTTA und KOKOS

Nachdem mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, hab ich unseren Leckerli-Vorrat wieder aufgefüllt. Die 🐑🐑 SMOOTHIEDOG LAMM Leckerli mit RICOTTA und KOKOS 🐑🐑 sind super einfach und schnell gebacken. Mit den Smoothidog Drinks kann man rasch und einfach einen Teig zusammen rühren. ZUTATEN: 1/2 Flasche Smoothiedog Lamm2 EL Ricotta1 Ei2-3 EL Kokosmehl1 EL geschmolzenes KokosölWasser nach Bedarf ZUBEREITUNG: Alles zusammen mit dem Pürierstab pürieren und in die Backmatte füllen. Hier habe ich meine Midi-Knochen-Backmatte verwendet und…

Weiterlesen Weiterlesen

Herzchen mit getrockneter Lunge und Parmesan

Herzchen mit getrockneter Lunge und Parmesan

Das heutige Rezept ist wieder sehr einfach, braucht nur wenige Zutaten und ist schnell gemacht. HERZCHEN mit getrockneter LUNGE und PARMESAN Man braucht nur wenige ZUTATEN 2 Eier75g geriebenen Parmesan30g getrocknete Lunge, fein gemahlen Wer es stinkiger möchte, kann auch gemahlenes Pansenmehl verwenden 😅 Wasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine Teigflasche, man kann aber auch einen Teigschaber verwenden. Hier habe ich eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Leberwurstliebe

Leberwurstliebe

Heute steht ein tolles Rezept auf dem Programm, dass Hund und Katzen sehr gut geschmeckt hat. Die ❤ LEBERWURST-LIEBE ❤ Ganz einfach und schnell gemacht. uUnd wer mehr Geduld hat als ich, wird auch mit einer knalligen Farbe belohnt Zutaten: 125g Leberwurst (ich nahm Kalbsleberwurst mit Honig, weil die zu Hause war 😉 )1 Ei2 EL Hirsemehl2 EL Kartoffelmehl1 EL aufgewärmtes Kokosöl100ml Rote Beete-Saft Wasser nach Bedarf Zubereitung: Alle Zutaten zusammen mit dem Pürierstab pürieren und in die Backmatte füllen….

Weiterlesen Weiterlesen

Hühnchen-Ziegenkäse-Knochen

Hühnchen-Ziegenkäse-Knochen

Heute gibt es wieder ein einfaches und schnelles Rezept mit Babygläschen: Hühnchen-Ziegenkäse-Knochen ZUTATEN 1 Babygläschen Huhn pur2 Kugeln Ziegenfrischkäseein bisschen Leberwurst1 Ei2-3 EL Hirsemehl1 Schuss ÖlWasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine Teigflasche, hier war es aber mit einem Teigschaber viel einfacher 🙂 Ich habe für das Rezept eine Mini-Knochen-Backmatte verwendet und die Kekse bei 150 Grad Umluft ca 25 Minuten gebacken. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

ZAHNPUTZSTANGEN

ZAHNPUTZSTANGEN

Ich habe mich mit meiner neuen Backmatte mal an einer anderen Formen von Leckereien versucht, nämlich den Zahnputzstangen. Diese enthalten Zutaten wie Petersilie und Hüttenkäse, die den Zahnstein etwas lösen sollen. Da man aber in Wirklichkeit nicht so viele dieser Stangen füttert, dass es tatsächlich eine langfristige Wirkung haben wird, sehe ich sie einfach als leckeren Knabberspaß. ZUTATEN: 1 Ei100g Hüttenkäse1 EL Kokosöl (geschmolzen)100g Haferflocken1-2 EL gehackte Petersilie ZUBEREITUNG Für den Teig werden alle Zutaten gut vermischt. Im Gegensatz zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Rindfleisch-Knochen

Rindfleisch-Knochen

Letztens habe ich bei Myokee ein neues Rezept von Frauchen.backt gesehen. Das war perfekt für die große Knochen-Matte. Problem war nur, dass ich nicht alles am Wochenende zu Hause hatte. Daher musste ich das Rezept etwas abändern und es wurden dann RINDFLEISCH-KNOCHEN aus Suppenfleisch und Gemüse ZUTATEN 150g gekochtes Suppenfleisch 100g gekochte Karotten aus der Suppe 1/2 Apfel 2 EL Buchweizenmehl 15g Kokosöl, geschmolzen 1 Ei 2 EL Myokee Fröhlicher 75g Naturjoghurt Wasser nach Bedarf ZUBEREITUNG Fleisch, Karotten und Apfel…

Weiterlesen Weiterlesen

SmoothieDog Ente-Preiselbeer-Leckerli

SmoothieDog Ente-Preiselbeer-Leckerli

Passend zur Jahreszeit habe ich für Gizmo ENTE-PREISELBEER-LECKERLI gebacken. Mit den Smoothidog Drinks kann man rasch und einfach einen Teig zusammen rühren. Zutaten: 1/2 Flasche Smoothiedog Ente2 EL Ricotta1 EL Preiselbeermarmelade1 Ei2-3 EL Hirsemehl1 Schuss ÖlWasser nach Bedarf Zubereitung: Alles zusammen mit dem Pürierstab pürieren und in die Backmatte füllen. Hier habe ich meine Midi-Knochen-Backmatte verwendet und die Kekse bei 150 Grad Umluft ca 30 Minuten gebacken. Danach im Ofen noch 2-3 Stunden bei Niedrigtemperatur nachtrocknen lassen! Viel Spaß beim…

Weiterlesen Weiterlesen