Durchsuchen nach
Kategorie: Rezepte

Lebkuchen für Hunde

Lebkuchen für Hunde

Lebkuchen ist wohl der Inbegriff der Vorweihnachtszeit. Alleine der Duft versetzt uns in Weihnachtsstimmung 🎄 Nun enthält richtiger Lebkuchen einige Zutaten, die nichts für Hunde sind. ABER: ich stelle Dir hier ein tolles Rezept vor, dass auch Dein Liebling bekommen darf. Der LEBKUCHEN für HUNDE ist ganz einfach gemacht. ZUTATEN: ● 125ml Kokosmilch● 60g Buchweizenmehl (+/- je nach Konsistenz)● 20g geschmolzenes Kokosöl● 40g gemahlene Mandeln● 2 TL Carobpulver (Kakaoersatz aus Johannisbrotkernen)● 1 TL Natron● 1 Msp Zimt, gemahlen● 1 Msp…

Weiterlesen Weiterlesen

DIY Harte Käsekaustangen

DIY Harte Käsekaustangen

Die harten Himalaya Käsekaustangen sind aktuell ganz in und bieten eine gute Alternative zu getrockneten, tierischen Kauartikeln, wie Kopfhautplatten oder Ochsenziemern. Man kann die Kaustangen auch ganz einfach aus 3 Zutaten selber machen. Das Rezept zahlt sich aber nur aus, wenn man gleich etwas mehr macht. Für kleine Mengen ist der Aufwand doch etwas groß. ZUTATEN: 4 Liter Milch, 3.5% Fett 1 TL unjodiertes Salz wie Meersalz, Fleur de Sel oder Steinsalz 125ml Zitronensaft 50ml Limettensaft (oder etwas mehr Zitronensaft)…

Weiterlesen Weiterlesen

Päppelbrei nach Aldington

Päppelbrei nach Aldington

Der Hundeexperte und Buchautor Eric H.W. Aldington hat einen Päppelbrei kreiert, der helfen soll geschwächte oder kranke Hunde wieder aufzupäppeln und das Immunsystem zu unterstützen. Der Brei hat eine große Nährstoffdichte in relativ kleiner Menge und ist ein wahrer Nährstoff-Shot. Man kann den Brei auch in der kalten Jahreszeit oder während dem Fellwechsel geben, um den Körper mit Nährstoffen zu pushen. Weiteren Einsatz findet er in der Rekonvaleszenz nach Erkrankungen, bei älteren Hunden oder um den Appetit wieder anzuregen. ZUTATEN:…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtskekse mit Apfel und Topfen

Weihnachtskekse mit Apfel und Topfen

Wir starten in die Adventszeit – eine warme und kuschelige Zeit, in der süße Leckereien nicht fehlen dürfen. Mit Äpfeln, Topfen (Quark) und Kartoffeln lassen sich einfache, gesunde Hundeleckereien zaubern und man hat diese Zutaten auch meistens Zuhause. Man braucht nur: ZUTATEN: ● 1 Apfel, geschält und gerieben● 125g Magertopfen (Quark)● 1 Ei● 1-2 EL geriebener Parmesan● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 40-50g Kartoffelflocken● 40-50g Kartoffelmehl● 1 EL Bierhefe und Spirulina zum Färben● Wasser/Kokosmilch oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz…

Weiterlesen Weiterlesen

Süsskartoffel-Erdnuss-Knochen

Süsskartoffel-Erdnuss-Knochen

Süßkartoffeln und Erdnüsse – mit einfachen Zutaten lassen sich wunderbar, herbstliche Leckerli zaubern  Es braucht nur wenige ZUTATEN: ● 125g gekochte Süßkartoffeln ● 125ml Kokosmilch● 1 Ei● 1 EL gepuffter Amaranth ● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 80-100g Buchweizenmehl● 40-50g Erdnussmehl ● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt (nicht zu fest und nicht zu flüssig) ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizeno alle Zutaten bis auf den gepufften Amaranth zu einem glatten Teig pürieren und die Konsistenz so einstellen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kekse mit Frischkäse und Leberwurst

Kekse mit Frischkäse und Leberwurst

Neben Backmatten-Leckerli kann man auch aus wenigen Zutaten tolle Ausstechkekse machen. Das ist sogar fast noch schneller gemacht 🙂 Ich habe für Gizmo ganz personalisierte Ausstecher bestellt und die hab ich natürlich gleich getestet. ZUTATEN: ● 20g Haferflocken● 30g Leberwurst● 1 EL geschmolzenes Kokosöl● 1 Ei● 90g Kajmak (türkischer Frischkäse, alternativ einen anderen Frischkäse)● 20g Hirsemehl● 100g Dinkelvollkornmehl● 1 EL Aronia-Fruchtpulver● Mehl nach Bedarf zum Erreichen der richtigen Konsistenz ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen o alle…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbissuppe für Hund und Katz

Kürbissuppe für Hund und Katz

Im Oktober ist der Kürbis DAS Gemüse. Es gibt soviele verschiedene Sorten und man kann ihn Hunden und auch Katzen wunderbar füttern. Heute zu Halloween gibt es ein ganz einfaches Rezept für eine tierische Kürbissuppe. Dazu braucht es nur wenige Zutaten. ZUTATEN: 250g Kürbispüree 100-150ml ungewürzte Hühnersuppe ZUBEREITUNG: Zuerst bereitet man das Kürbispüree zu. Der Kürbis der Wahl (z.B Hokkaido, Butternuss, …) wird geschält und größere Stücke in eine Auflaufform gegeben. Dann gart man den Kürbis etwa 30-40 Minuten bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Hafer-Kekse

Apfel-Hafer-Kekse

Heute wird es mal vegetarisch und trotzdem super lecker. Mit wenigen Zutaten kann man tolle Leckerli zaubern, die richtig gut schmecken. Es ist ja gerade Apfelzeit und Apfel und Haferflocken sind einfach eine tolle Kombination. ZUTATEN: ● 125g Haferjoghurt● 2 EL feine Haferflocken● 150g Apfelmus, zuckerfrei (ich hab Apfel-Mango-Mus genommen) ● 1 Ei● 4 EL Buchweizenmehl ● 1 TL geschmolzenes Kokosöl● Wasser und Mehl nach Bedarf zum Erreichen der richtigen Konsistenz ZUBEREITUNG: den Backofen auf 140 Grad Ober/Unterhitze vorheizen (Niedrigtemperatur…

Weiterlesen Weiterlesen

Gruselige Kürbisse

Gruselige Kürbisse

Rechtzeitig vor Halloween gibt es dieses Wochenende noch ein 2. Rezept für eine lustige Hundeleckerei. 🎃 Die GRUSELIGEN KÜRBISSE sind schnell und einfach gemacht. Der aromatische Taleggio-Käse macht sie zu einem echten Highlight-Leckerli. ZUTATEN: 125g Kürbispüree 30ml Buttermilch 1 Ei 50g Taleggio-Käse (oder einen anderen Weich/Schmelzkäse) 1 EL Kokosöl 80-100g Kastanienmehl Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt (nicht zu fest und nicht zu flüssig 🥰) ZUBEREITUNG: den Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen alle Zutaten zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Halloweenkekse mit Kürbis

Halloweenkekse mit Kürbis

In einer Woche ist Halloween und da dürfen passende Hunde-Leckerli natürlich nicht fehlen 🎃 Neben Backmatten-Leckerli kann man auch aus wenigen Zutaten tolle Ausstechkekse machen. Mit passenden Ausstechern ist das natürlich doppelt lustig und perfekt für das Event. ZUTATEN: 100g Kürbispüree 2 EL Sauerrahm oder Hüttenkäse 1 EL geschmolzenes Kokosöl 1 Ei 20g Hirseflocken 20g Hirsemehl 200g Buchweizenmehl Mehl nach Bedarf zum Erreichen der richtigen Konsistenz ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizeno alle Zutaten zu einem Teig…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner