Browsed by
Autor: Vanessa

Gedörrtes Fleisch

Gedörrtes Fleisch

Ich muss ja gestehen, dass ich normalerweise nicht oft dörre, da mir das einfach ein bisschen zu langwierig ist. Da ich aber jetzt 3 Wochen Urlaub hatte, wurde mein Dörrapparat vom Dachboden geholt und aus dem Winterschlaf geholt 🙂 Gedörrt wurde Rindfleisch und Hühnerfleisch, sowohl in Streifen als auch in kleinen Stücken. Mein Dörrautomat hat keine Temperatureinstellung nur Stufen und so habe ich das Ganze auf Stufe 3 (~60°C) etwa 12 Stunden trocknen lassen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden….

Weiterlesen Weiterlesen

Eine kleine Alge als der Jod-Lieferant bei BARF

Eine kleine Alge als der Jod-Lieferant bei BARF

Die Schilddrüse, die Jodversorgung und die Gabe von Seealgenmehl geben immer wieder Anlass zu Diskussionen zwischen Barfern. Kann nun der Jod-Bedarf der Tiere ausschließlich über die Nahrung gedeckt werden, oder bedarf es einer gezielten Jod-Zufuhr mittels geeigneter Supplemente? Die Schilddrüse – ein kleiner Exkurs in die Biologie Jod ist ein essentielles Spurenelement, das der Körper selbst nicht herstellen kann. Es muss daher durch die Nahrung zugeführt werden und wird in der Schilddrüse gespeichert. Jod ist Bestandteil der Schilddrüsenhormone T3 (Trijodthyronin) und T4…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Rezept-Seite ist online!

Neue Rezept-Seite ist online!

Ich starte gleich mit was ganz Neuem ins Neue Jahr, denn ich habe die letzten Tage des alten Jahres genutzt! Wie ihr alle wisst, mache ich ja sehr viel selber und probiere gerne neue Rezepte für meine Fellnasen aus. ❤️ Damit diese Rezepte nicht in den Tiefen von Facebook verschwinden, findet ihr nun all diese Rezepte (Hausmittel, Leckerli, Pflegeprodukte) auf meiner Homepage. Da ist schon einiges zusammen gekommen und es wird sicher 2020 noch mehr werden. 🙂 Viel Spaß beim Stöbern und…

Weiterlesen Weiterlesen

Silvester Check-Liste

Silvester Check-Liste

In 2 Tagen ist es wieder soweit! Wir rutschen rüber ins neue Jahr! Was für uns Menschen meist ein lustiger und lauter Abend ist, macht vielen Tieren einfach nur Angst! Es ist stressig und die Böllerei versetzt viele Hunde und Katzen einfach nur in Panik! Hier ein paar Tips wie man Vorkehrungen treffen kann. 💥 …an den Tagen vor und nach Silvester Hunde werden bereits an den Tagen vor Silvester sicherheitshalber gut gesichert an der Leine geführt, da überall bereits…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Artikel im Magazin „Mein Tierheilpraktiker“ Ausgabe 06/2019

Mein Artikel im Magazin „Mein Tierheilpraktiker“ Ausgabe 06/2019

Nach meinem ersten Artikel beim Magazin „Mein Tierheilpraktiker“ darf ich nun eine ganze Serie über Vitalpilze schreiben. In der aktuellen Ausgabe findet sich der Einführungsartikel. 2020 folgen dann in allen 6 Ausgaben der Zeitschrift Portraits der wichtigsten Vitalpilze. Den Artikel zum Lesen findest Du in den Veröffentlichungen!

FROHE WEIHNACHTEN

FROHE WEIHNACHTEN

Weihnachten steht vor der Tür. Diesen Tag möchte ich dafür nutzen, um mich bei Euch zu bedanken. Bedanken dafür, dass Ihr mir Euer Vertrauen geschenkt habt und ich Eure Fellnasen und Euch begleiten darf. Bedanken dafür, dass ich so viele tolle Menschen bei den BARF-Workshops kennen lernen durfte. Bedanken bei den vielen Dozenten, durch die ich in den vielen Aus- und Fortbildungen soviel lernen durfte. Bedanken für die vielen positiven Reaktionen auf meine Beiträge auf Facebook und Instagram. Einfach –…

Weiterlesen Weiterlesen

Leckerli-Trend: Backmatten

Leckerli-Trend: Backmatten

Der Do It Yourself Trend aus den USA hat mittlerweile Europa erreicht – das Backen von kleinen Trainingsleckerlis für Hunde und Katzen mit Hilfe von sogenannten Backmatten. Diese Backmatten sind eigentlich dazu gedacht, Fett beim Braten im Backrohr auf zu fangen. Wenn man die Matten umdreht, haben sie kleine Einbuchtungen die die perfekte Leckerli-Größe besitzen. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit kommt man ja förmlich ins Backfieber. Mit Hilfe der Backmatten und Silikonformen kann man leicht und ganz unkompliziert wunderbare Leckerli…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtspause von 24.12.2019 – 1.1.2020

Weihnachtspause von 24.12.2019 – 1.1.2020

Von 24.12. bis 1.1 bin ich in einer wohlverdienten Weihnachtspause und genieße die Tage im Kreise der Familie. Emails und Nachrichten werden in dieser Zeit nur in sehr, sehr dringenden Fällen beantwortet. Wer noch einen Futterplan bestellen möchte – bitte rechtzeitig melden, damit der noch vor Weihnachten fertig gestellt werden kann! 🙂 Pläne für Welpen und Junghunde werden natürlich noch rechtzeitig vor den Feiertagen angepasst. Normaler Betrieb läuft wieder ab 2.1.2020!

Katzen und Heilkräuter – funktioniert das?

Katzen und Heilkräuter – funktioniert das?

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist die Lehre vom therapeutischen Einsatz der Pflanzen und ihrer Inhaltsstoffe und ist eines der ältesten Therapieverfahren in der Medizin. Schon in der Antike und dem Mittelalter wurden die Wirkstoffe der Pflanzen erfolgreich eingesetzt. Erst im 19. Jahrhundert ist es dann gelungen die Wirkstoffe aus den Pflanzen auf zu reinigen um sie in reiner Form zu verwenden. Dazu gehören zum Beispiel die Salicylsäure aus der Weidenrinde oder das Morphin aus dem Schlafmohn, die dann als hochwirksame Arzneien verwendet…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie lässt sich der Calcium-Bedarf bei BARF problemlos decken?

Wie lässt sich der Calcium-Bedarf bei BARF problemlos decken?

Calcium ist für Hunde und Katzen ein sehr wichtiger Mineralstoff. Da es mit mehr als 50mg/kg Körpergewicht im Körper vorliegt, zählt es sogar zu den sogenannten Mengenelementen. Die 7 Mengenelemente (Calcium, Chlor, Kalium, Magnesium, Natrium, Phosphor und Schwefel) sind für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen unverzichtbar. Ein Großteil des Calciums im Körper (~99%) liegt in gebundener Form in den Knochen und Zähnen vor und verleiht ihnen Stabilität und Festigkeit. Calcium ist hier als Hydroxylapatit an Phosphat gebunden. Deswegen ist die Regulation…

Weiterlesen Weiterlesen