Erdnussbutter-Kekse

Erdnussbutter-Kekse

Statt mit flĂŒssigem Teig zu arbeiten, habe ich dieses Mal Hunde-Kekse aus einem festen Teig zum Ausstechen gemacht.

Zutaten:

250 g Weizenvollkornmehl
75 g Weizenmehl Typ 405
1 EL Backpulver
250 ml Erdnussbutter
175 ml Milch

đŸ„œ In einer kleinen SchĂŒssel die Erdnussbutter mit der Milch glatt rĂŒhren.

đŸ„œ Beide Mehlsorten und das Backpulver in einer großen RĂŒhrschĂŒssel mischen und die Erdnussbutter-Milch-Mischung einkneten

đŸ„œ Den Teig mit den HĂ€nden zu 2 geschmeidigen Kugeln formen.

đŸ„œ Jede Kugel ca. 2 Minuten auf einer bemehlten ArbeitsflĂ€che durchkneten und den Teig anschließend auf 6 – 12 mm StĂ€rke ausrollen

đŸ„œ Mit Ausstechförmchen die Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.

đŸ„œ Die Kekse bei etwa 200 °C ca. 15 Minuten backen.

Danach im Ofen noch 1-2 Stunden bei Niedrigtemperatur nachtrocknen lassen!

Viel Spaß beim Ausprobieren! â€ïž

Die Kommentare sind geschloßen.