Durchsuchen nach
Tag: Backmatte

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Passend zum Staatsfeiertag in Österreich gibt es heute rot-weiß-rote Leckereien – Hühnchen mit Reis, verpackt in leckere, kleine Knochen. Die Knochen habe ich mit Lebensmittelfarbe gefärbt, da ich ein bestimmtes Rot wollte. Das ist natürlich nicht notwendig und man kann jede natürliche Farbe verwenden oder sie natürlich auch ganz ungefärbt lassen. Die KNOCHEN in ROT-WEISS-ROT sind recht einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar ● 125g Babygläschen Huhn Pur● 200g Kokosmilch● 15g Reisflocken ●…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Frischkäse-Blümchen

Erdbeer-Frischkäse-Blümchen

Endlich hält der Frühling Einzug, die ersten Blumen und Bäume blühen und auch beim Obst gibt es wieder etwas mehr Auswahl. Nachdem ich für uns einen Erdbeer-Frischkäse-Kuchen gemacht habe, kam die Idee zu diesen fruchtigen Frühlingsboten. Die 🍓 ERDBEER-FRISCHKÄSE-BLÜMCHEN 🍓 sind sie einfach und schnell gemacht und man braucht nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar● 250g Frischkäse oder Topfen (Quark)● 150g pürierte Erdbeeren● 50g Buttermilch● 60g Kartoffelmehl● 1-2 TL Kokosmehl für die Konsistenz● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 1/2 EL Rote…

Weiterlesen Weiterlesen

LEBERLIS

LEBERLIS

Mit Innereien zu backen ist olfaktorisch eine Herausforderung, dafür entstehen dabei richtige Highlight-Leckerli, die richtig gut ankommen. Die Leber wird zuerst angebraten oder kurz gekocht, sonst haben viele Mixer ein Problem, sie klein zu kriegen. Man nimmt die Leber von jenem Tier, das der Hund gut verträgt. In dem Rezept habe ich Hühnerleber verwendet. Ansonsten braucht es für die Leberlis keine besonderen ZUTATEN: ● 125g gekochte Leber, klein geschnitten● 1 Ei, Größe M oder L● 60g Sauerrahm● 60g Buttermilch● 30g…

Weiterlesen Weiterlesen

Tannenbäume mit Huhn und Banane

Tannenbäume mit Huhn und Banane

Zum 4. Advent gibt es ein schnelles aber trotzdem leckeres weihnachtliches Rezept 🎄 Die Feiertage nahen und man hat oft wenig Zeit. Trotzdem muss man auf selbstgemachte Leckerli nicht verzichten. Die wunderbar grünen Tannenbäumchen enthalten einfache, leckere Zutaten aus denen man habt schnell was zaubern kann. ZUTATEN: ● 125g Hundesmoothie oder Knochensuppe● 1 reife Banane● 1 Eigelb● ~ 50g Sauerrahm● ~ 60g Buchweizenmehl● Spirulina je nach gewünschter Farbintensität● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt (nicht zu fest…

Weiterlesen Weiterlesen

Süsskartoffel-Erdnuss-Knochen

Süsskartoffel-Erdnuss-Knochen

Süßkartoffeln und Erdnüsse – mit einfachen Zutaten lassen sich wunderbar, herbstliche Leckerli zaubern  Es braucht nur wenige ZUTATEN: ● 125g gekochte Süßkartoffeln ● 125ml Kokosmilch● 1 Ei● 1 EL gepuffter Amaranth ● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 80-100g Buchweizenmehl● 40-50g Erdnussmehl ● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt (nicht zu fest und nicht zu flüssig) ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizeno alle Zutaten bis auf den gepufften Amaranth zu einem glatten Teig pürieren und die Konsistenz so einstellen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Hafer-Kekse

Apfel-Hafer-Kekse

Heute wird es mal vegetarisch und trotzdem super lecker. Mit wenigen Zutaten kann man tolle Leckerli zaubern, die richtig gut schmecken. Es ist ja gerade Apfelzeit und Apfel und Haferflocken sind einfach eine tolle Kombination. ZUTATEN: ● 125g Haferjoghurt● 2 EL feine Haferflocken● 150g Apfelmus, zuckerfrei (ich hab Apfel-Mango-Mus genommen) ● 1 Ei● 4 EL Buchweizenmehl ● 1 TL geschmolzenes Kokosöl● Wasser und Mehl nach Bedarf zum Erreichen der richtigen Konsistenz ZUBEREITUNG: den Backofen auf 140 Grad Ober/Unterhitze vorheizen (Niedrigtemperatur…

Weiterlesen Weiterlesen

Hühnchen mit Karotte

Hühnchen mit Karotte

Manchmal möchte man einfach schnell und mit wenig Aufwand Leckerli fürs Training herstellen. Es ist nicht notwendig besonders exotische Zutaten zu verwenden. Mit Babygläschen kann man toll arbeiten, schnell was Gutes zusammen mischen und los backen. Mit reinen Fleisch- und Gemüsegläschen hat man auch keine extra Komponenten mit dabei. Im folgenden Rezept kombiniere ich HÜHNCHEN mit FRÜHKAROTTEN und im Handumdrehen waren die kleinen Leckereien fertig. ZUTATEN: ● 125g Babygläschen Huhn● 125g Babygläschen Frühkarotte● 1 Ei● 2 EL gequollene Chia-Samen● 2…

Weiterlesen Weiterlesen

Heidelbeer-Kokos-Leckerli

Heidelbeer-Kokos-Leckerli

Mit Fruchtpulvern kann man den Teig wunderbar einfärben und gibt ihm gleichzeitig eine fruchtige Note. Heute wird es beerig, denn ich teste mein Heidelbeerpulver in Kombination mit Kokos. Das hat super funktioniert und man sieht auch die feinen Details der Leckerli 🥰 ZUTATEN: ● 125g Buttermilch● 125g Kokosjoghurt● 1 TL geschmolzenes Kokosöl● 1-2 EL Kokosflocken● 1-2 TL Heidelbeerfruchtpulver (je nach Farbintensität) oder 1 EL pürierte Waldheidelbeeren● 1 EL Kokosmehl● 3-4 EL Kartoffelmehl je nach Konsistenz● Wasser und Mehl nach Bedarf…

Weiterlesen Weiterlesen

Topfen-Himbeer-Herzen mit Kokoswasser

Topfen-Himbeer-Herzen mit Kokoswasser

Am Bio-Bauernhof hatte ich frischen Topfen (Quark) mitgenommen und wollte ein bisschen mit dem Himbeerfruchtpulver herum spielen. Der Topfen war sehr entwässert und nicht ganz optimal. Mit normalem Topfen ist es etwas einfacher. Die fruchtig-milchigen TOPFEN-HIMBEER-HERZEN schmecken sehr angenehm und das Kokoswasser gibt eine sommerliche Note. ZUTATEN: ● 250g Magertopfen (Quark)● 1 Eiklar● 2 EL Himbeerfruchtpulver (oder andere Geschmacksrichtungen)● 1 EL Öl● 3 EL Hirsemehl● Kokoswasser oder Mehl nach Bedarf bis die Konsistenz passt ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 130…

Weiterlesen Weiterlesen

Camembert-Zucchini-Knochen

Camembert-Zucchini-Knochen

Momentan ist Zucchini-Zeit und nicht selten wird das Gemüse im Garten eine Nummer zu groß 😉 Dann kann man die Riesen-Zucchini super zum Backen von Brot oder Leckerli verwenden. In Kombination mit Käse wie z.B Camembert gibt das eine tolle Mischung. Die CAMEMBERT-ZUCCHINI-KNOCHEN sind einfach gemacht und schmecken richtig gut (meint Herr Hund 😉) ZUTATEN: ● 100g Camembert, klein geschnitten● 100g geraspelte Zucchini● 1 Ei● 2 EL Gerstengras● ~4 EL Buchweizenmehl● 1 EL Öl● Wasser und Mehl nach Bedarf zum…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner