Herzchen mit getrockneter Lunge und Parmesan

Herzchen mit getrockneter Lunge und Parmesan

Das heutige Rezept ist wieder sehr einfach, braucht nur wenige Zutaten und ist schnell gemacht.

HERZCHEN mit getrockneter LUNGE und PARMESAN

Man braucht nur wenige

ZUTATEN

2 Eier
75g geriebenen Parmesan
30g getrocknete Lunge, fein gemahlen

Wer es stinkiger möchte, kann auch gemahlenes Pansenmehl verwenden 😅

Wasser nach Bedarf

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine Teigflasche, man kann aber auch einen Teigschaber verwenden. Hier habe ich eine Herzchen-Backmatte verwendet und die Kekse bei 150 Grad Umluft ca 25 Minuten gebacken.

Bitte immer kontrollieren, da die Backöfen oft sehr variieren.

Danach im Ofen noch 2-3 Stunden bei Niedrigtemperatur nachtrocknen lassen!

Viel Spaß beim Ausprobieren! ❤️

Kommentare sind geschlossen.