Durchsuchen nach
Tag: Backmatten Leckerli

Pizzaecken

Pizzaecken

Tomaten – da gibt es immer einen großen Aufschrei. Doch das sommerliche Gemüse ist gar nicht so schlecht, wie sein Ruf. Reife Tomaten ohne grüne Stellen kann man in der Fütterung und auch der Leckerli-Produktion durchaus verwenden. Zudem füttert man ja auch kaum riesige Mengen. Am besten eignen sich sehr reife Tomaten, Passata oder Tomatenmark. 🍅 Viele Hunde mögen Tomaten bzw Tomatensauce und die Kombination mit Parmesan und Kräutern ist sowieso unschlagbar 🇮🇹 Für die 🍕 PIZZAECKEN 🍕 braucht dazu…

Weiterlesen Weiterlesen

Fruchtige Herbstblümchen

Fruchtige Herbstblümchen

Jetzt ist ja gerade Beeren-und Zwetschgenzeit und man bekommt wunderbare heimische Früchte. Die blauen Früchte strotzen nur so vor Anthocyanen – dies sind sekundäre Pflanzenstoffe, sog. Bioflavonoide, die in blauen, violetten oder roten Gemüsearten und Früchten vorkommen. Sie gehören zu den kraftvollsten Antioxidantien der Natur. Mit Beeren kann man auch super backen und erhält eine tolle Färbung der Leckerli. Meine sind durch die Aroniabeeren fast etwas zu dunkel geworden – ich wollte eigentlich ein knalliges Violett 😆 Wie immer ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Leckerli mit Ziegenkäse und Feigen

Leckerli mit Ziegenkäse und Feigen

Feigen und Ziegenkäse sind eine tolle Kombination – auch für Hundeleckereien. Da duftet die ganze Küche 😉 Die 🧀 LECKERLI MIT ZIEGENKÄSE UND FEIGEN 🧀 schmecken dem Hund super, sind ganz einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 100ml Buttermilch● 100g Ziegenkäserolle● Fruchtfleisch von 2-3 Feigen● 1 Ei● 20g Buchweizenmehl● 50g Kartoffelmehl● 1 EL Kokosöl, geschmolzen ZUBEREITUNG: o den Backofen auf 130-140 Grad Umluft vorheizen o alle Zutaten zu einem möglichst glatten Teig pürieren und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Melone trifft Kokos

Melone trifft Kokos

Melone und Kokos sind der Inbegriff von Sommer – neben Eis, Gelees oder Schleckpasten kann man mit Melone auch Leckerli backen. Die Farbe ist auch mehr als sommerlich 🍉 Die 🍉 MELONE trifft KOKOS“-LECKERLI 🍉 sind sehr einfach und schnell gemacht und man braucht nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar ● 40g Kokosjoghurt ● 30ml Kokosmilch, cremig ● 30g Kokosmehl ● 80g Kartoffelmehl ● 125g Wassermelone, Fruchtfleisch geschnitten ● 1 EL Kokosöl, geschmolzen ● Wasser oder Mehl nach Bedarf bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Wildkräuter-Donuts

Wildkräuter-Donuts

Wir gehen nun in die nächste Runde LOVE YOUR WEEDS 🌿 Wildkräuter kann man in der eigenen Ernährung toll verwenden und natürlich auch in der Hundefütterung. Dazu gibt es hier ja schon einige Rezepte 😉 Sie lassen sich aber auch ganz toll in Leckerli verpacken. Die 🌿 WILDKRÄUTER DONUTS 🌿 schmecken dem Hund ganz super, sind einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 30g gemischte Wildkräuter (hier: Löwenzahn, Knoblauchrauke, Schafgarbe, Portulak, Blutampfer)● 50g Ziegenfrischkäse● 100g Sauerrahm…

Weiterlesen Weiterlesen

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Knochen in Rot-Weiss-Rot

Passend zum Staatsfeiertag in Österreich gibt es heute rot-weiß-rote Leckereien – Hühnchen mit Reis, verpackt in leckere, kleine Knochen. Die Knochen habe ich mit Lebensmittelfarbe gefärbt, da ich ein bestimmtes Rot wollte. Das ist natürlich nicht notwendig und man kann jede natürliche Farbe verwenden oder sie natürlich auch ganz ungefärbt lassen. Die KNOCHEN in ROT-WEISS-ROT sind recht einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar ● 125g Babygläschen Huhn Pur● 200g Kokosmilch● 15g Reisflocken ●…

Weiterlesen Weiterlesen

Erdbeer-Frischkäse-Blümchen

Erdbeer-Frischkäse-Blümchen

Endlich hält der Frühling Einzug, die ersten Blumen und Bäume blühen und auch beim Obst gibt es wieder etwas mehr Auswahl. Nachdem ich für uns einen Erdbeer-Frischkäse-Kuchen gemacht habe, kam die Idee zu diesen fruchtigen Frühlingsboten. Die 🍓 ERDBEER-FRISCHKÄSE-BLÜMCHEN 🍓 sind sie einfach und schnell gemacht und man braucht nur wenige ZUTATEN: ● 1 Eiklar● 250g Frischkäse oder Topfen (Quark)● 150g pürierte Erdbeeren● 50g Buttermilch● 60g Kartoffelmehl● 1-2 TL Kokosmehl für die Konsistenz● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 1/2 EL Rote…

Weiterlesen Weiterlesen

LEBERLIS

LEBERLIS

Mit Innereien zu backen ist olfaktorisch eine Herausforderung, dafür entstehen dabei richtige Highlight-Leckerli, die richtig gut ankommen. Die Leber wird zuerst angebraten oder kurz gekocht, sonst haben viele Mixer ein Problem, sie klein zu kriegen. Man nimmt die Leber von jenem Tier, das der Hund gut verträgt. In dem Rezept habe ich Hühnerleber verwendet. Ansonsten braucht es für die Leberlis keine besonderen ZUTATEN: ● 125g gekochte Leber, klein geschnitten● 1 Ei, Größe M oder L● 60g Sauerrahm● 60g Buttermilch● 30g…

Weiterlesen Weiterlesen

Pizza-Pfötchen

Pizza-Pfötchen

Tomaten haben einen sehr schlechten Ruf in der Fütterung, dabei kann man sie durchaus hie und da problemlos verwenden. 🍅 Am besten eignen sich sehr reife Tomaten oder Tomatenmark. Mit Käse und italienischem Kräutern zaubert man so ganz leicht kleine Leckerli mit italienischem Flair 🇮🇹 Ihr braucht dazu nur folgende ZUTATEN: ● 2 EL Tomatenmark● 6 Eiklar oder 3 Eier● 50g Ricotta● 3 EL geriebenen Käse (z.B Mozzarella)● 50g Kartoffelmehl● 1 EL Olivenöl● 80g Hirsemehl● 1 EL getrocknete Kräuter (Basilikum,…

Weiterlesen Weiterlesen

Glücksfischli

Glücksfischli

EIN FROHES NEUES JAHR, IHR LIEBEN 🍀 In Österreich isst man zu Silvester Glücksfische und zwar mit dem Schwanz voraus. Das soll Glück bringen und die Wirtschaft ankurbeln. 🍀 Für Hund und Katze kann man ganz tolle Glücksfischlis backen. Meine waren in Anlehnung an Nemo und Dori orange und bläulich gefärbt. Es braucht nur wenige ZUTATEN: ● 125g Babygläschen (z.B Süßkartoffel, Karotte oder Kürbis)● 6 Eiklar oder 3 Eier● 60g Kartoffelmehl● 50g Buchweizenmehl● 1 EL Kokosöl, geschmolzen● 6-8 Sardellen● 50g…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner