Durchsuchen nach
Tag: Wildkräuter

Webinar: (WILD)KRÄUTER im Hundenapf

Webinar: (WILD)KRÄUTER im Hundenapf

Im Frühling sprießt überall das frische Grün und gerade die Unkräuter enthalten wunderbare Inhaltsstoffe. Man bekommt richtig Lust diese wilden Kräuter auch in der Hundefütterung ein zu setzen. Doch darf man das überhaupt? In diesem Webinar werden wir (Wild)Kräuter etwas genauer unter die Lupe nehmen. Welche Kraft steckt in den Unkräutern? Worauf muss man beim Sammeln der Kräuter achten? Welche Kräuter sind für Hunde geeignet und welche vielleicht nicht? Wie integriert man das frische Grün am besten in die Hundefütterung?…

Weiterlesen Weiterlesen

Wildkräuter-Donuts

Wildkräuter-Donuts

Wir gehen nun in die nächste Runde LOVE YOUR WEEDS 🌿 Wildkräuter kann man in der eigenen Ernährung toll verwenden und natürlich auch in der Hundefütterung. Dazu gibt es hier ja schon einige Rezepte 😉 Sie lassen sich aber auch ganz toll in Leckerli verpacken. Die 🌿 WILDKRÄUTER DONUTS 🌿 schmecken dem Hund ganz super, sind einfach zu machen und man braucht auch nur wenige ZUTATEN: ● 30g gemischte Wildkräuter (hier: Löwenzahn, Knoblauchrauke, Schafgarbe, Portulak, Blutampfer)● 50g Ziegenfrischkäse● 100g Sauerrahm…

Weiterlesen Weiterlesen

Kräuter-Jelly für Hunde

Kräuter-Jelly für Hunde

Wilde Kräuter kann man natürlich auch in die Fütterung von Hunden aufnehmen. Wenn man verschiedene Kräuter mischt, zielt man nicht auf die Wirkstoffe ab, kann jedoch die wertvollen Pflanzenstoffe der jungen Kräuter nutzen. Man kann die Kräuter dazu einfach mit etwas Öl zu einem Pesto pürieren und füttern. Aufgrund des oft herben Geschmacks können sich aber manche Hunde nicht so dafür begeistern. Daher kam mir die Idee, die frischen Kräuter im Form von Gelee zu verarbeiten – sieht nicht nur…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner