Durchsuchen nach
Schlagwort: Kochen

ONLINEKURS: Kochen für Hunde

ONLINEKURS: Kochen für Hunde

Start Ende März 2021 ❓ Du hast dich schon immer für selbstgemachtes Futter für Deinen Hund interessiert, bist aber nicht so begeistert von der Rohfütterung? ❓ Dein Hund hat eine sensible Verdauung und braucht eine schonendere Kost? ❓ Dein Hund verträgt aufgrund von Allergien nicht alle Lebensmittel? ❓ Du möchtest selber bestimmen, was im Hundenapf landet, ohne künstliche Zusätze oder Konservierungsstoffe? Dann bist du in meinem Kurs „Artgerecht Kochen für Hunde“ genau richtig. Wir starten Ende März 2021 mit spannenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Artgerechtes Kochen für Hunde und Katzen – eine tolle Alternative zur Rohfütterung

Artgerechtes Kochen für Hunde und Katzen – eine tolle Alternative zur Rohfütterung

Wenn man für sein Tier kochen möchte, hat das zu immer erst den Beigeschmack, das das Tier krank ist und spezielle Bedürfnisse hat. Dabei ist Kochen ein ganz tolle Alternative zur Rohfütterung. Wie auch beim Barfen verwendet man frische Zutaten und weiß ganz genau, was im Futter drin steckt und was nicht. Das macht das Kochen zu einer tollen Sache, wenn man sich mit rohem Futter einfach nicht anfreunden kann. Für sein Tier zu kochen ist auch nicht komplizierter als…

Weiterlesen Weiterlesen

BARF und BARF-Alternativen für den stressfreien Urlaub

BARF und BARF-Alternativen für den stressfreien Urlaub

Der Winter kommt langsam und es geht für viele demnächst in den wohlverdienten Urlaub. Meistens dürfen unsere Hunde uns auf den Reisen begleiten und geniessen mit uns die gemeinsame freie Zeit. Da stellt man sich als Barfer natürlich die Frage: „Wie mache ich das in den Urlaubswochen mit der artgerechten Fütterung?“ Das gestaltet sich logistisch bei kleinen Hunden tatsächlich etwas einfacher, als bei den grossen Exemplaren. Erstmal vorweg – es geht um Urlaub! Urlaub will und soll man auch geniessen…

Weiterlesen Weiterlesen

Schonkost für Hunde und Katzen

Schonkost für Hunde und Katzen

Gottseidank haben wir ganz selten was damit zu tun. Sei es von den Wanhsinnstemperaturen oder vom Wasser am Badeteich – wir wissen es nicht, aber Gizmo ist es ein wenig übel und der ? ist auch nicht so schön, allerdings kein Durchfall. Eine der Situationen, in denen ich nicht weiter roh füttern würde. Der Magen/Darmtrakt muss entlastet werden und daher gibt es jetzt mal 2 Tage hochverdauliche Schonkost. Das heißt, ganz weich gekochte Karotten mit Hühnerfleisch. Da er keinen Durchfall hat, musste…

Weiterlesen Weiterlesen