Durchsuchen nach
Tag: Fisch

Lachs-Mousse

Lachs-Mousse

Heute gibt es ein einfaches Rezept, wie man Fisch mal anders füttern kann, um etwas Abwechslung in der Fütterung zu schaffen. Das soll eben kein riesiger Mehraufwand sein und muss natürlich auch nicht so hergerichtet werden, wie ich das für das Foto mache, damit es schön aussieht. Wichtig ist aber natürlich, dass der Hund alle Zutaten gut verträgt. In dem 🌿 LACHS-MOUSSE 🌿 kombiniert man Fischfilet (wie Lachs oder Forelle) mit etwas Joghurt und Kräutern und schon schmeckt der Fisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Fisch als Teil der BARF-Futterration

Fisch als Teil der BARF-Futterration

Bei BARF möchte man abwechslungsreich und naturnah füttern. Man versucht daher die Vitamine, Mineralstoffe, etc. wenn möglich mittels natürlicher Futterkomponenten zuzuführen, anstatt zu künstlichen Zusätzen zu greifen. Die meisten Vitamine und Mineralstoffe können über Fleisch und Innereien abgedeckt werden. Vitamin D ist jedoch über Fleisch nur schwer abzudecken.  Daher darf Fisch auf dem Speiseplan nicht fehlen. Die meisten Hunde begeistern sich für Fisch, während Katzen ihm manchmal skeptisch gegenüber stehen (aber wann tun sie das nicht 🙂 ). Warum Fisch…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner