Durchsuchen nach
Tag: Backen

Cheese-Cracker für den Hund und Dich

Cheese-Cracker für den Hund und Dich

Rechtzeitig vor Silvester gibt es noch ein Rezept, das Hund und auch Halter verwöhnt, denn diese Käsecracker schmecken auch großartig zu einem Gläschen Wein. In den gschmackigen CHEESE CRACKERN vereinen sich Käse und Kräuter zu einem tollen Snack. Hier kann man auch verschiedenes kombinieren-wenn man mit dem Hund teilen möchte, aber aufpassen, dass es auch für ihn geeignet ist. Die Cheese Cracker sind ganz einfach gemacht und man braucht nur folgende ZUTATEN: ZUBEREITUNG: ▪︎ alle Zutaten (außer den Sesam) gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Spekulatius für Hunde

Spekulatius für Hunde

Spekulatius gehört zu DEN Weihnachtsspezialitäten. Im Teig sind normalerweise viele Gewürze – Kardamom, Zimt, Muskat und Nelke. Gewürz auf niederländisch heißt „specerij“. Daher könnte das Wort Spekulatius davon kommen – aber zum Namen gibt es viele verschiedene Theorien. Da einige der typischen Gewürze für Hunde NICHT geeignet sind, gibt es heute nochmal meinen Twist zu dem Rezept, um es hundetauglich zu machen. Der Teig muss natürlich viel fester sein, damit man ihn gut ausrollen kann. Ausstechformen gibt es mittlerweile ja…

Weiterlesen Weiterlesen

Spritzgebäck für Hunde

Spritzgebäck für Hunde

Spritzgebäck gehört zu den traditionellen Weihnachtsrezepten und jeder hat wahrscheinlich ein tolles Familienrezept von der Oma. Nun – warum soll das nicht auch für Hunde klappen? Gesagt getan – es hat super funktioniert und deshalb möchte ich Dir das Rezept nicht vorenthalten. Für das „SPRITZGEBÄCK FÜR HUNDE“ brauchst Du nur folgende ZUTATEN: ▪︎ 100 g Weizenmehl▪︎ 10g Kokosmehl▪︎ 40g geschmolzene Butter▪︎ 1 Ei▪︎ 15g Kokosflocken▪︎ 15g gefriergetrocknetes Hühnchen (gemahlen)▪︎ 1 Msp. Natron ZUBEREITUNG: 🍪 das Backrohr auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtliche Apfel-Nuss-Männchen

Weihnachtliche Apfel-Nuss-Männchen

Weihnachten naht mit Riesenschritten und da sollen natürlich auch die felligen Weihnachtselfen feine Kekse bekommen. Daher gibt es hier in den nächsten Wochen verschiedene Rezepte um die Fellnasen in der Weihnachtszeit (und auch danach) zu verwöhnen. Bei den süßen Silikonformen konnte ich nicht vorbei gehen und musste sie natürlich sofort ausprobieren. Für die 🎄 WEIHNACHTLICHEN APFEL-NUSS-MÄNNCHEN 🎄 braucht ihr nur folgende ZUTATEN: ● 15g Butter, geschmolzen● 1 Ei, Größe M (~ 55g)● 25g Apfelmark oder Apfelmus ohne Zucker● 15g gemahlene…

Weiterlesen Weiterlesen

Käsetaler

Käsetaler

Kleine Backmatten-Leckerli sind natürlich sehr praktisch, aber ab und zu dürfen es auch mal andere Sorten sein. Diese knusprigen Taler sind sehr einfach und auch schnell gemacht. Da hier Käse sehr hoch im Kurs steht, sind die kleinen 🧀 KÄSETALER 🧀 der Hit. Der Teig muss natürlich viel fester sein, damit man ihn gut zu Kugeln rollen kann. So entstehen im Handumdrehen leckere Kekse mit nur wenigen ZUTATEN: ● 1 Ei ~50g● 100g griechisches Joghurt ● 60g geriebener Käse (hier:…

Weiterlesen Weiterlesen

Pfirsich-Kokos-Leckerli

Pfirsich-Kokos-Leckerli

Duftende Pfirsiche und Kokos – sommerlicher geht es fast gar nicht 🍑 Mit nur wenigen Zutaten entstehen heute ganz fluffig leichte Leckerli. Die Leckerli auf meinen Fotos sind bereits durchgetrocknet und damit auch haltbar – die Form verändert sich natürlich durch das Trocknen. Für die 🍑 PFIRSICH-KOKOS-LECKERLI 🍑 brauchst Du nur folgende ZUTATEN: ● 100g Eiklar● 100g Eiklar zu steifem Schnee geschlagen● 100g reifen Pfirsich● 30g Hüttenkäse oder Kokosjoghurt● 10g Kokosflocken● 30g Kartoffelmehl (je nach Konsistenz)● Buttermilch, Wasser oder Mehl…

Weiterlesen Weiterlesen

Macarons für Hunde

Macarons für Hunde

Heute gibt es mal ein Rezept ohne Ausstecher oder Backmatte. Echte Macarons sind natürlich eine hohe Kunst, aber für Hunde darf es ruhig etwas einfacher sein und schmecken tun sie genauso 😉 So kann man mit wenigen Handgriffen und auch wenig Zutaten 🟠 MACARONS FÜR HUNDE 🔴 zaubern. Los geht’s! ZUTATEN: ZUBEREITUNG: ▪︎ das Backrohr auf 150 Grad Umluft vorheizen ▪︎ Eiklar mit Salz sehr steif schlagen ▪︎ die restlichen Zutaten gut vermischen ▪︎ den Eischnee unterheben ▪︎ die Konsistenz…

Weiterlesen Weiterlesen

Knusprige Frühlingsblumen

Knusprige Frühlingsblumen

Kleine Backmatten-Leckerli sind sehr praktisch, aber ab und zu dürfen es auch mal richtige Kekse sein. Das ist nicht schwierig und auch schnell gemacht. Da ja endlich alles wieder zu sprießen beginnt, nutzen wir gleich ein paar frische Wildkräuter für das Rezept. Der Teig muss natürlich viel fester sein, damit man ihn gut ausrollen kann. So entstehen im Handumdrehen leckere 🌸 KNUSPRIGE FRÜHLINGSBLUMEN 🌸 mit nur wenigen ZUTATEN: ● 50g Naturjoghurt● 30g weiche Butter● 5-10g geriebener Käse (hier: Parmesan)● 80g…

Weiterlesen Weiterlesen

Cheesy Christmas Treats

Cheesy Christmas Treats

Weihnachten naht mit Riesenschritten und die meisten stecken mitten in den letzten Vorbereitungen. Da bleiben einem doch oft die Eiklar einfach übrig – und die kann man in Hundeleckerli super verarbeiten. Durch den Käse bekommen diese Leckereien noch den richtigen Kick. Für die 🎄 CHEESY CHRISTMAS-TREATS 🎄 braucht ihr nur folgende ZUTATEN: ● 40g geriebener Parmesan● 2 Eiklar (~70g)● 60g Topfen (= Quark) oder Frischkäse● 60g Buttermilch● 15g Haferflocken● 50g Kartoffelmehl● 20g Kokosmehl● Buttermilch oder Mehl nach Bedarf bis die…

Weiterlesen Weiterlesen

Tuiles salées au parmesan

Tuiles salées au parmesan

Heute gibt es ein Rezept, das Hund und auch Halter verwöhnt, denn die Tuiles (= Dachziegel) schmecken großartig zu einem Gläschen Wein. Tuiles sind eigentlich ein französisches Süßgebäck, aber ich habe sie in eine schön käsige Variation umgewandelt. Statt Käse kann man auch Sesam, Wildkräuter, Gewürze oder andere Leckereien verwenden – einfach ausprobieren. Wenn man mit dem Hund teilen möchte, aber aufpassen, dass es auch für ihn geeignet ist. Gerade wenn man durch die Weihnachtsbäckerei Eiklar über hat, sind die…

Weiterlesen Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner