Banane-Kokos-Herzen

Banane-Kokos-Herzen

Es bleiben ja doch immer wieder überreife Bananen über. Damit kann man ganz tolle Leckerli machen.

Um dem ganzen ein bisschen Urlaubsfeeling zu verpassen, kommt noch Kokos in verschiedenen Formen dazu.

Für die

BANANE-KOKOS-HERZEN

braucht man nur:

ZUTATEN

1 Ei
1 reife Banane
75ml Kokosmilch
2 EL Kokosmehl
1 EL Buchweizenmehl
1 TL Myokee Fröhlicher
Wasser nach Bedarf

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab zu einem geschmeidigen Teig püriert und in die Backmatte gefüllt. Ich verwende gerne eine Teigflasche, man kann aber auch einen Teigschaber verwenden. Hier habe ich meine Herz-Backmatte verwendet und die Kekse bei 150 Grad Umluft ca 25-30 Minuten gebacken.

Bitte immer kontrollieren, da die Backöfen oft sehr variieren.

Danach im Ofen noch 2-3 Stunden bei Niedrigtemperatur nachtrocknen lassen!

Viel Spaß beim Ausprobieren! ❤️

Kommentare sind geschlossen.