Durchsuchen nach
Tag: Spitzwegerich

15 tolle (Un)Kräuter im Hundenapf

15 tolle (Un)Kräuter im Hundenapf

Der Frühling ist voll im Gange und die Natur wird mit den wärmeren Temperaturen und den Sonnenstrahlen langsam wieder zu neuem Leben erweckt. Überall sprießt das frische Grün und die Pflanzen erholen sich von der langen Winterzeit. Dabei gedeiht natürlich auch das, in unseren Augen lästige, Unkraut wie Löwenzahn, Giersch oder die Brennnessel und überwuchert manchmal förmlich die Beete. Unkäuter – das geheime Superfood Wildkräuter sind oft hübsch anzusehen, im eigenen Garten mag man sie aber meistens gar nicht so…

Weiterlesen Weiterlesen

Hustensirup

Hustensirup

Nach ein paar Monaten ist mein Spitzwegerich-Hustensirup endlich fertig. Bereits im Sommer wurden die Blätter angesetzt, um zur kalten Jahreszeit zur Verfügung zu stehen. Spitzwegerichsirup ist ein traditionelles Heilmittel bei Bronchitis, Lungenleiden und Husten. Die im Spitzwegerich enthaltenen Schleimstoffe legen sich wie eine Schutzschicht auf die gereizten Schleimhäute. Die in den Blättern enthaltene Kieselsäure stärkt das vom Husten angegriffene Gewebe. Herstellung des Hustensirups: Die Spitzwegerich-Blätter waschen, in einer Salatschleuder trocknen und grob schneiden. Die grob zerkleinerten Blätter abwechselnd mit (Rohr)Zucker…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner