Durchsuchen nach
Tag: Bauchweh

Tee gegen Blähungen

Tee gegen Blähungen

Blähungen kommen bei Hunden ja leider öfter vor. Oft haben sie harmlose Ursachen wie zuviel Kauartikel oder andere schwer verdauliche Komponenten in der Fütterung. Wenn die Problematik anhält, ist es natürlich notwendig, die Ursache herauszufinden und zu vermeiden. Gegen die unangenehmen Symptome kann man Hunde sehr gut mit Kräutern in Form eines Tees unterstützen. Die Kombination aus Fenchel, Kümmel, Anis und Kamille beruhigt den Magen und lindern die Krämpfe, die durch das Zuviel an Gasen im Darm entstehen. 🌿 Fenchel,…

Weiterlesen Weiterlesen

Schonkost für Hunde und Katzen

Schonkost für Hunde und Katzen

Gottseidank haben wir ganz selten was damit zu tun. Sei es von den Wanhsinnstemperaturen oder vom Wasser am Badeteich – wir wissen es nicht, aber Gizmo ist es ein wenig übel und der ? ist auch nicht so schön, allerdings kein Durchfall. Eine der Situationen, in denen ich nicht weiter roh füttern würde. Der Magen/Darmtrakt muss entlastet werden und daher gibt es jetzt mal 2 Tage hochverdauliche Schonkost. Das heißt, ganz weich gekochte Karotten mit Hühnerfleisch. Da er keinen Durchfall hat, musste…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner