Durchsuchen nach
Tag: Anti-Nährstoff

Phytinsäure

Phytinsäure

Phytinsäure ist eine Schutzsubstanz in vielen Pflanzen (z.B in Getreide, Nüsse). Die Pflanzen produzieren ihr eigenes Pflanzenschutzmittel, um sich vor Verzehr zu schützen. Phytinsäure bindet aber auch Mineralstoffe (Phosphat, Calcium, Magnesium, Eisen und Zink) und ist somit für die Pflanzen ein Speicher dieser Stoffe. Genau diese Eigenschaft ist aber beim Verzehr der entsprechenden Nahrungsmittel ein Problem. Wenn Phytinsäure die Mineralstoffe bindet, sind sie für den Hund nicht mehr verfügbar und werden ungenutzt ausgeschieden. Große Mengen an Phytinsäure blockieren auch die…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner