Durchsuchen nach
Tag: Kompresse

Eibischtee

Eibischtee

Aus den Wurzeln, Blüten und Blättern des Echten Eibisch lässt sich ein Tee herstellen, der die Beschwerden bei Husten und Rachenentzündungen lindert. Äußerlich angewendet, hilft der Tee bei Hautrötungen, Insektenstichen und z.B wunden Pfoten. Der Tee lässt sich ganz einfach herstellen: ZUTATEN: 1 TL geschnittene Eibischwurzeln 1 TL klein geschnittene Eibischblüten – und blätter 150 ml lauwarmes Wasser ZUBEREITUNG: der Eibischtee wird lauwarm angesetzt, da die vielen Schleimstoffe im Eibisch in heißem Wasser verkleistern würden. t Blätter, Blüten und Wurzeln…

Weiterlesen Weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner