Durchsuchen nach
Schlagwort: Artikel

Artikel im YOUR DOG- Magazin 03/2020

Artikel im YOUR DOG- Magazin 03/2020

In der 3. Ausgabe 2020 des Your Dog-Magazins durfte ich einen Artikel zum Thema „Die Bauchspeicheldrüse – kleine Drüse mit großer Wirkung“ beisteuern. ❤ Den gesamten Artikel zum Lesen findet ihr in den Veröffentlichungen

Artikel zum Thema „Scheinträchtigkeit“ im Magazin „Tierisch geheilt“

Artikel zum Thema „Scheinträchtigkeit“ im Magazin „Tierisch geheilt“

Bei vielen Hündinnen ist es gerade wieder soweit – die Läufigkeit steht an oder ist schon im vollen Gange und somit auch die anschließende Phase der Scheinträchtigkeit. Die Scheinträchtigkeit ist ein ganz normaler Vorgang innerhalb des Zyklus einer jeden intakten Hündin und man muss da da als Hundebesitzer keine große Sorgen machen. Sollten die Hündinnen in dieser Phase doch etwas mehr mit der hormonellen Umstellung zu tun haben, kann man sie phytotherapeutisch unterstützen. Nach 2-3 Wochen sollte jedoch das Gröbste…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Artikel im „Mein Tierheilpraktiker“ 01/2020

Neue Artikel im „Mein Tierheilpraktiker“ 01/2020

Für die Ausgabe 01/2020 des Magazins „Mein Tierheilpraktiker“ durfte ich sogar 2 Artikel beisteuern. Die beiden Artikel findet ihr in meinen Veröffentlichungen und auf der Homepage von „Mein Tierheilpraktiker“ Viel Spaß beim Lesen!

Artikel in der aktuellen Ausgabe des YOUR DOG-Magazins

Artikel in der aktuellen Ausgabe des YOUR DOG-Magazins

Ich habe heuer die Gelegenheit für alle 6 Ausgaben des Kärntner Your Dog Magazins zu schreiben. In der ersten Ausgabe 2020 geht es um den Einsatz von Vitalpilzen bei Hunden. Am Ende des Artikels gibt es auch ein kleines Interview 🙂 Den Artikel findet ihr in meinen Veröffentlichungen.

Artikel: BARF-Profile – Voll im Trend…

Artikel: BARF-Profile – Voll im Trend…

Ich hatte die Ehre und das Vergnügen einen kleinen Beitrag zum neuen Blog von Tierheilpraktikerin Anne Sasson zu schreiben. 🙂 Vielen Dank für die Einladung! Der Artikel dreht sich um die Sinnhaftigkeit von BARF-Profilen zur Überprüfung der Fütterung. Blutuntersuchungen sind toll um Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, warum sie aber in Bezug auf die Fütterung kritisch zu sehen sind, lest hier im Artikel.