Durchsuchen nach
Tag: Eis

Tsatsiki Style Icecream

Tsatsiki Style Icecream

Der Sommer gibt und gibt nicht auf und die Temperaturen sind auch im August noch immer sehr warm. Daher darf es ruhig nochmal ein Eisrezept sein. Dieses Rezept ist sehr schnell gemacht und es braucht nur 3!! Zutaten. Rezepte für die Fellnasen können kreativ sein, aber auch einfach und ohne großen Aufwand. ABER ACHTUNG‼️ Man sollte jedoch immer darauf achten, dass der Hund das Eis schleckt (und es damit nicht kalt im Magen ankommt) und nicht ganze Eisstücke abschluckt! Für…

Weiterlesen Weiterlesen

Kirsch-Joghurt-Eis

Kirsch-Joghurt-Eis

Die erste Hitzewelle ist da und nun denkt man nicht an Backen, sondern einfache, schnelle Erfrischungen. Damit ist die Eissaison eröffnet, denn man kann mit sehr wenigen, simplen Zutaten tolle Rezepte kreieren. Es gibt gerade wunderbare Kirschen am Markt und die kann man gleich auch für den Hund verarbeiten. Das Schöne an Eis ist, es ist superschnell gemacht und eine herrliche Erfrischung bei heißen Temperaturen. ‼️ Man sollte jedoch immer darauf achten, dass der Hund schleckt (und es damit nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Hundeeis „Erdbeer“

Hundeeis „Erdbeer“

Der Sommer ist im vollen Gange, daher gibt es heute nochmal ein einfaches, schnelles Hundeeis-Rezept. Jetzt ist die Zeit der frischen Früchte und man kann sehr viele dieser Früchte auch toll zum Vorbereiten von Eis nutzen. Die meisten Hunde fressen das auch sehr gerne. ZUTATEN: • 200g Erdbeeren (oder auch Melone oder Pfirsich) • 50 ml Buttermilch (Naturjoghurt oder Topfen) • 50 ml Knochensuppe oder Hundesmoothie • 1 EL Honig • 1 TL geschmolzenes Kokosöl Es gibt tolle Silikoneisformen, man…

Weiterlesen Weiterlesen

Beerige Eispfoten

Beerige Eispfoten

Ein schnelles und supereinfaches Eisrezept. Man kann an Früchten nehmen, was zu Hause ist und dem Hund gut schmeckt. Ich habe Heidelbeeren genommen, denn die gelieren aufgrund des hohen Pektin-Gehalts von selber. ZUTATEN: ● 100g Heidelbeeren● 200g Topfen (Quark) – Naturjoghurt oder Buttermilch eignen sich genauso● Wasser nach Bedarf ZUBEREITUNG: o Die Heidelbeeren pürieren und das Fruchtmus als dünne Schicht in kleine Silikonformen füllen o Das Fruchtmus etwa 1 Stunde im Tiefkühlschrank durchfrieren lassen o Den Topfen mit etwas Wasser…

Weiterlesen Weiterlesen

MARILLE-HOLUNDERBLÜTEN-EIS

MARILLE-HOLUNDERBLÜTEN-EIS

Endlich steigen die Temperaturen und es wird endlich richtig Sommer! Das ist die richtige Zeit, um leckeres, fruchtiges Hundeeis zu machen. Es ist ja gerade Marillen- und Holunderblüten-Zeit, perfekt um diese 2 Dinge gleich zu verwenden. Das Schöne an Eis ist, es ist superschnell gemacht und eine herrliche Erfrischung bei heißen Temperaturen. ABER ACHTUNG‼️ Man sollte jedoch immer darauf achten, dass der Hund schleckt (und es damit nicht kalt im Magen ankommt) und nicht ganze Eisstücke abschluckt! Für magenempfindliche Hunde…

Weiterlesen Weiterlesen

🥩🥩 Leberwurst-Joghurt-Eis 🥛🥛

🥩🥩 Leberwurst-Joghurt-Eis 🥛🥛

Nur 2 Zutaten und der Genuss für Hund und Katzen ist bei den heißen Temperaturen garantiert 😻 Heute gibt es ein schnelles Leberwurst-Joghurt-Eis. Ihr braucht nur 1 Becher Naturjoghurt80g Hühnerleberwurst (oder jede andere Leberwurst 🙂 ) Die Zutaten kommen in einen Mixer und werden fein püriert. Diese Mischung in die Formen der Wahl füllen und ab in den Tiefkühler. Viel Spaß beim Nachmachen ❤

Hundeeis: Banane-Erdnussbutter

Hundeeis: Banane-Erdnussbutter

Was gibt es Tolleres und Erfrischendes im Sommer als Eiscreme 🍨 Auch für Hunde kann man ganz einfach mit wenigen Zutaten tolle Rezepte zaubern. Heute gibt es ein 🍌🍌 Bananen-Erdnussbutter-Eis 🥜🥜 Ihr braucht nur 1 reife Banane1 Becher Naturjoghurt2-3 EL Erdnussbutter (ohne Stückchen) Die Zutaten kommen in einen Mixer und werden fein püriert. Die Mischung in die Formen der Wahl füllen und ab in den Tiefkühler. Auch Kongs lassen sich toll damit befüllen und garantieren ein langes Schleck-Erlebnis. Viel Spaß…

Weiterlesen Weiterlesen

Gefrorener Kong für Hunde

Gefrorener Kong für Hunde

Die nächsten 2 Tage wird es wieder sehr, sehr heiß. Man merkt ja selber, dass man sich bei um die 38°C nicht mehr in der Sonne bewegen möchte. Daher bitte auch die Hunde in den heißesten Stunden des Tages schonen. Zur Beschäftigung habe ich Gizmo ein kalorienarmes HUNDEEIS gemacht. Man nehme einfach Thunfisch (ohne Öl), Buttermilch und mische das zu einer Paste. Diese füllt man in ein Gefäß (z.B Kong) und friert es mehrere Stunden ein. Danach ist es gleich…

Weiterlesen Weiterlesen

Katzeneis

Katzeneis

Meine 3 Katzen-Ladies kommen natürlich auch nicht zu kurz…. In Anbetracht der steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen habe ich gestern eine kleine Charge Katzen-Eis vorbereitet. Bei den Formen konnte ich natürlich nicht widerstehen 😉 Einfach Thunfisch und Ziegenmilchjoghurt mischen, wenn man mag fein pürieren (das ist hier aber nicht notwendig), abfüllen und ein paar Stunden durchfrieren lassen. Den Mädels hat es gemundet und Gizmo hat auch was abbekommen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner