K├╝hlende GURKENSUPPE f├╝r Hunde

K├╝hlende GURKENSUPPE f├╝r Hunde

Die hohen Temperaturen haben uns jetzt schon paar Wochen im Griff und auch unsere Hunde haben ordentlich damit zu k├Ąmpfen. Viele fressen instinktiv weniger und bewegen sich nicht viel.

Diese schnelle und unkomplizierte ­čąĺ­čąĺGURKENSUPPE MIT PFEFFERMINZE ­čąĺ­čąĺ ist da eine tolle und k├╝hlende Futtererg├Ąnzung.

Man kann sie aber auch nat├╝rlich auf Schleckmatten geben oder kurz frosten.

Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten und man braucht nur wenige

­čî┐ ZUTATEN:

  • 1 halbe Gurke
  • 100g Naturjoghurt oder Sauerrahm
  • 200ml Knochensuppe (hier: fertig gekauft von Paul und Paulina)
  • ein paar Bl├Ątter Minze, Zitronenmelisse und Giersch
  • 369 ├ľl (Menge nach Hundegr├Â├če)

­čî┐ ZUBEREITUNG:

o alle Zutaten der Suppe fein p├╝rieren – FERTIG

o dazu ein bisschen getrocknete Lunge und 369 ├ľl als Topping und ein Entenfleisch-Stick f├╝r den verw├Âhnten Herrn Hund

o im K├╝hlschrank h├Ąlt sie sich 2-3 Tage, man kann sie aber auch gut einfrieren

Man kann verschiedene Gem├╝sesorten (z.B Fenchel oder Zucchini) in Kombination mit der Gurke verwenden, bei den Milchprodukten variieren und nat├╝rlich kann auch gekochtes Fleisch mit p├╝riert werden, wenn man es etwas ÔÇ×fleischigerÔÇť m├Âchte.

Da hei├čt es einfach ausprobieren und selber kreativ sein ­čą░

Viel Spa├č beim Ausprobieren ­čĺÜ

Kleiner Tipp: ein bisschen Salz, Pfeffer und Knoblauch dazu und schon kann man die Suppe auch selber essen ­čśë

Das Rezept zum Herunterladen findest Du hier:

Kommentare sind geschlossen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner