Mission: Darmgesundheit

Mission: Darmgesundheit

Die Gesundheit liegt im Darm. So heißt es nicht umsonst, denn ein Großteil des Immunsystems (~80%) ist im Darm stationiert. Viele Tiere leiden heutzutage unter Problemen mit dem Darm, wie z.B langanhaltende, wiederkehrende Durchfälle nicht selten ausgelöst durch Dysbiosen oder wiederholte Behandlung mit Antibiotika und häufige Entwurmungen/Giardienbehandlungen.

Nur wie weiß man, wie die Darmflora aktuell aussieht? Gibt es Keime, die Überhand gewonnen haben oder welche, die komplett fehlen? In diesen Fällen hilft ein Darmflora-Screen über eine Kotprobe Licht ins Dunkel zu bringen. Mit diesen Informationen kann man gezielt einen Aufbau der Darmflora beginnen

Unter einer Darmsanierung versteht man den gezielten Wiederaufbau einer gesunden Darmflora, in der wieder alle Bakterien in einem Gleichgewicht vorhanden sind.

Auch die Leistung der Bauchspeicheldrüse und der Befall von Parasiten und Giardien lässt sich über den Kot nachweisen.

Mögliche Analysen

Ich arbeite mit dem Labor VETSCREEN in Deutschland zusammen, welches ein sehr breites Spektrum an Analysen bietet. Nach Durchführung der Kot-Analyse berate ich Dich gerne über die notwendigen Schritte und den Verlauf einer Darmsanierung mit anschließendem gezielten Darmaufbau.

Kot-Untersuchungen

Darmflora-Screen

Bakeriologie und Mykologie (obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner, pH-Wert)

Durchfall-Screen

Parasitologische Untersuchung, Bakeriologie und Mykologie (obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner, pH-Wert)
Hund: + pankreatische Elastastase
Katze: + Chymotrypsin

Kleiner Kot-Screen

Bakeriologie und Mykologie (obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner, pH-Wert) , Clostridium perfringens und difficile Toxine

Großer Kot-Screen

Parasitologische Untersuchung , Bakeriologie und Mykologie (obligat pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner, pH-Wert) , Clostridium perfringens und difficile Toxine

Giardien spp. – Antigen

Pankreatische Elastase zum Nachweis einer exokrinen Pankreasinsuffizienz

Alle Proben werden von meinem Partnerlabor untersucht.

Weitere Laborleistungen (Harnuntersuchungen, Abstriche, Hautgeschabsel) und Laborpreise auf Anfrage!

Beratung zur Darmsanierung

Der Gesamtpreis enthält die Untersuchungskosten des Labors sowie eine Pauschale von 30€ für die Analyse des Befunds per E-Mail und Erstellung eines Vorschlags.
Schreib mir dazu einfach eine Nachricht!

  • Auswertung der Analysedaten von Vetscreen
  • Abklärung der offenen Fragen
  • Erstellung eines detaillierten Vorschlags zur Unterstützung Deines Tieres
  • Ausführliche Hintergrundinformationen zur richtigen Durchführung
  • Informationen zu Bezugsquellen der notwendigen Produkte
  • Betreuungszeit: 4 Wochen

Ablauf 

Da die Buchung der Untersuchung über mich als Vertragspartner von Vetscreen laufen muss, ist eine Vorabüberweisung des Betrages für die Untersuchung + Beratung an mich vorab zu leisten. Du bekommst dann Probengefäße und Untersuchungsanforderungsformular von Vetscreen zugesendet.

Du sammelst die entsprechende Probe genau nach der beigelegten Anweisung, verpackst sie und wirfst sie in den nächsten Briefkasten.

Vetscreen analysiert die Proben und sendet mir die Untersuchungsergebnisse zu. Ich sende Dir dann die Befunde inkl. einer ausführlicher Interpretation und einer Empfehlung für die weitere Vorgehensweise per Email zu.

Bitte beachte, dass eine Darmsanierung immer auch in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt erfolgt und keinesfalls den Besuch beim Tierarzt ersetzt!