Artikel zum Thema „Scheinträchtigkeit“ im Magazin „Tierisch geheilt“

Artikel zum Thema „Scheinträchtigkeit“ im Magazin „Tierisch geheilt“

Bei vielen Hündinnen ist es gerade wieder soweit – die Läufigkeit steht an oder ist schon im vollen Gange und somit auch die anschließende Phase der Scheinträchtigkeit.

Die Scheinträchtigkeit ist ein ganz normaler Vorgang innerhalb des Zyklus einer jeden intakten Hündin und man muss da da als Hundebesitzer keine große Sorgen machen.

Sollten die Hündinnen in dieser Phase doch etwas mehr mit der hormonellen Umstellung zu tun haben, kann man sie phytotherapeutisch unterstützen. Nach 2-3 Wochen sollte jedoch das Gröbste dann auch überstanden sein 🙂

Wie man die Hündin unterstützen kann, ist Thema in meinem aktuellen Artikel beim Magazin „Tierisch geheilt“. 

Den gesamten Artikel zum Lesen findest Du in den Veröffentlichungen. Viel Spaß!

Die Kommentare sind geschloßen.